Anna Lena Idel

Kommunikationsdesign

Ich mag es konzeptionell zu arbeiten, neue Themen zu verstehen, um sie dann zu vereinfachen und zugänglich zu machen. Dazu motivieren mich die vielfältigen Möglichkeiten der Gestaltung. Außerdem bin ich überzeugt, dass es sich lohnt, die eigene Umwelt immer aufmerksam zu beobachten.
Welchen Kurs an der MSD kannst du allen weiter empfehlen?
Was hättest du im Rückblick auf das Studium gerne anders gemacht?
Welche Herausforderungen hat dein Projekt bisher mit sich gebracht?

JACK

lift up your bike

Verknotete Lenker. Pedale und Speichen endgültig verhakt. Kein Durchkommen. Ein chaotisches Durcheinander im Fahrradkeller – wer kennt es nicht?

Der »Jack« ist eine Hebevorrichtung, mit der sich Fahrräder senkrecht an der Wand parken lassen. Auf diese Weise wird eine Menge Platz gewonnen und Ordnung geschaffen. Hinter dem Jack steht ein kleines Familienunternehmen, welches den Fahrradlift seit 2013 über den eigenen Online-Shop vertreibt. Der Anspruch des Teams ist es, mit einem zuverlässigen Produkt zu begeistern. Dieser Aufgabe wird sich mit viel Engagement und Leidenschaft gewidmet. Dabei steht der Kunde mit seinem individuellen Bedürfnis nach Ordnung am Fahrrad-Parkplatz im Mittelpunkt.

Das von mir für dieses Unternehmen entwickelte Corporate Design rückt die Eigenschaften des Jacks in den Vordergrund: Platz sparen, Ordnung schaffen, Kräfte schonen. Es zeichnet sich durch ein leichtes, aufgeräumtes Erscheinungsbild aus und schafft damit auch Freiraum für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kunden. Außerdem unterstreicht das Corporate Design die Zuverlässigkeit und damit den Kern der Marke »Jack«.
Betreut durch:
Prof. Dipl.-Des. Gisela Grosse
Prof. Dipl.-Des. Claudia Grönebaum
An dieser Stelle möchte ich mich bei Werner bedanken, der mit seinem Produkt und Unternehmen »Bicyclejack« den Kern meines Projekts bildet. Aber auch dem Rest meiner kleinen Großfamilie gilt mein Dank – für die tatkräftige Unterstützung und dafür, dass ihr mir immer den Rücken freihaltet und mich in meiner Arbeit bestärkt.
:o
22
:-)
31
<3
31