Pia Mennemeier

Illustration

Illustration ist meine Leidenschaft. Sie begleitet mich bereits mein Leben lang. Egal ob als Animation oder festes Bild – nichts begeistert mich mehr, als Geschichten zu erzählen und andere an meinen Ideen teilhaben zu lassen. Das Entwickeln von Animationen und Spielkonzepten hilft mir auch, meinen eigenen Horizont zu erweitern.
Warum hast du dich damals dazu entschieden, Design zu studieren?
Welche Herausforderungen hat dein Projekt bisher mit sich gebracht?
Was war bisher der beste Moment des Studiums?

Kleine Waldforscher – Hund und Mensch

Das Gesellschaftsspiel »Kleine Waldforscher« greift die Themen »Wald« und »Natur« auf und zeigt, was es im Wald zu entdecken gibt und worauf man achten sollte, wenn man mit seinem Hund den Wald erkundet:

»Isabel und ihre drei Freunde Timmi, Kim und Robin gehen gemeinsam mit ihren Hunden im Wald spazieren. Am Treffpunkt, in der Mitte des Waldes angekommen, beschließen die Freunde einen Wettbewerb zu machen. Wer als Erstes seine Sammelbox mit Waldfunden gefüllt hat, hat gewonnen. Dabei können sie auf Pflanzen, Tiere und vieles mehr treffen. Manchmal erfahren sie auch etwas über das Verhalten des Hundes und über das von Menschen.«

Das Spiel kann im Klassenverband gespielt werden, um Kindern das Thema näher zu bringen. Durch selbst bemalte Spielkarten und das Basteln eigener Waldboxen können die Kinder das Spiel individuell erweitern. An Waldtagen können die Sammelboxen zum Einsatz kommen, damit die Kinder hautnah etwas über den Wald erfahren können.

Das Besondere an meinem Spiel ist, dass man nicht nur etwas über den Wald lernt, sondern auch über den Hund - eines der beliebtesten Haustiere.
Betreut durch:
Prof. Dipl.-Des. Cordula Hesselbarth
Prof. Dr. phil. Lars Christian Grabbe
:o
106
:-)
117
<3
129