Vincent Will

Illustration

Am meisten fasziniert mich an der Illustration die Freiheit, Geschichten erzählen zu können und Inhalte zu vermitteln, und das wie in meinem Projekt, auf die unterschiedlichsten Arten. Nach meinem Bachelor will ich versuchen, mich nicht nur auf einen Bereich der Illustration zu beschränken.
Wodurch zeichnet sich dein Projekt aus? Was sind deine Stärken?
Was war die größte Herausforderung deines Studiums?
Wie geht es für dich nach Parcours weiter?

Die leichte Unerträglichkeit des Seins

»Die leichte Unerträglichkeit des Seins« ist eine Auseinandersetzung mit dem Thema Angst, genauer gesagt mit den irrationalen Ängsten, die uns im Alltag begleiten. Sei es als Beispiel die Angst zu versagen, oder die Angst, etwas oder jemandem nicht gerecht zu werden. Aus einem persönlichen Ansatz heraus habe ich mehrere Kurzgeschichten entwickelt, in denen diese Ängste eine tragende Rolle spielen. Auch ist dieses Projekt für mich eine Auseinandersetzung mit dem Medium des Comics an sich. Durch das Format der Kurzgeschichten war eine der Schwierigkeiten für verschiedene Narrative jeweils den passenden Gestaltungsansatz zu finden. Das gab mir allerdings auch die Möglichkeit, gezielt unterschiedliche Herangehensweisen auszuprobieren, sei es digital oder analog mit traditionellen Techniken, und so konnte ich mich dem Projekt experimentell nähern. Natürlich sollen die Geschichten aber auch einfach für sich stehen, und ich hoffe, dass sich vielleicht der ein oder andere darin wiederfinden kann.

Im Interview mit Vincent Will - Einzelvideo
Beste Bachelorarbeit WS 20/21

Betreut durch:
Prof. Dipl.-Des. Felix Scheinberger
Prof. Dipl.-Des. Henning Tietz
Link zum interaktiven PDF

Allen voran danke ich Clara und Janis, die mich während dem Projekt ausgehalten haben und Prof. Felix Scheinberger und Prof. Henning Tietz für die Unterstützung. Danke auch an meine Eltern, meine Brüder, Sven, Fabi, Maxi, Lenni, Malika, Jule, Kai, Daniel, Malin, Chris, Benni, Marius, Michelle, Aelfie, und an alle, die test gelesen haben.
:o
103
:-)
113
<3
175